1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bewertungen: 7, Durchschnitt: 3,57 von 5)
Loading...
Für ein Baby ist die Muttermilch die natürlichste und beste Ernährung. Es gibt allerdings einige Mütter, die nicht stillen wollen oder können. Als Alternative bietet sich dann das Abpumpen der Muttermilch an, damit kein Baby auf diese wertvolle Ernährung verzichten muss. Nachdem einige Mütter regelmäßig abpumpen, setzen sie hierfür auf eine elektrische Milchpumpe. Für die Bedürfnisse der modernen Mütter gibt es von NUK eine Milchpumpe, die einfach zu handhaben, leicht und klein ist.

Die NUK Luna  – Produkteigenschaften

Für eine hohe Abpumpleistung kann der elektrische 2-Phasen-Rhythmus sorgen und damit wird von Babys der natürliche Saugrhythmus simuliert. Durch kurze Saugintervalle kann Phase 1 den Milchfluss anregen. Bei Phase 2 ist der Rhythmus intensiver und langsamer und damit wird für maximalen Milchfluss gesorgt. Nachdem beide Phasen kombiniert werden, kann Milch innerhalb kurzer Zeit abgepumpt werden. Das weiche Silikonkissen passt sich der Wölbung der Mutterbrust an. Die Haut wird durch die weichen Noppen massiert und der Milchfluss wird sanft angeregt. Stufenlos kann die Saugstärke eingestellt werden und dies sorgt bei regelmäßigem Abpumpen für ein sanftes Gefühl und für höchsten Komfort. Nachdem die NUK Luna elektrische Milchpumpe Luna relativ klein ist, kann diese ohne Mühe mit nur einer Hand bedient werden. Nach der Verwendung die NUK Luna praktischer Weise einfach in ihre Einzelteile zerlegt werden und unkomplizierte gereinigt werden. Der Betrieb funktioniert über das Netzteil oder batteriebetrieben. Nach dem Abpumpen läuft die Milch in den Muttermilchbehälter, welcher aus temperaturbeständigem Polypropylen besteht. Geeignet ist der Behälter für das Erwärmen, Einfrieren, Aufbewahren und Füttern der Milch. Der Behälter kann mit den NUK First Choice Trinkaufsätzen- und Saugern kombiniert werden. Im Lieferumfang enthalten sind der Standfuß, Universal-Wechselstecker und Netzteil, Schutzkappe, Nuk First Choice Plus Trinksauger Silikon, Verschlussplättchen und Schraubring.

NUK Luna – Wichtige Informationen

Geeignet ist die Milchpumpe für das regelmäßige oder auch gelegentliche Abpumpen. Die Bedienung funktioniert einfach, die Pumpe ist komfortabel und klein. Individuell lässt sich der 2-Phasen-Rhythmus einstellen und das Trinkverhalten von einem Baby wird imitiert. Der Muttermilchbehälter ist schön anzusehen, der er bietet ein Blumen-Motiv. Der Behälter besteht aus temperaturbeständigem Kunststoff und hat ein Fassungsvermögen von 150 ml.. Zum Füttern des Babys muss die Milch nicht umgefüllt werden und der Behälter kann rasch als Fläschchen genutzt werden. Ein Sauger und ein Schraubring gehören zu dem Lieferumfang mit dazu. Wer generell nur einzelne Mahlzeiten des Säuglings ersetzen möchte, der kann sich eine Handmilchpumpe anschaffen. Wer den dauerhaften Betrieb der brustlosen Milchversorgung wünscht, der sollte die elektrische Milchpumpe wählen. Elektrische Milchpumpen sind im Vergleich zu Handmilchpumpen teurer, doch wer wochenlang mehrere Mahlzeiten am Tag pumpen möchte, der kann dies im Handbetrieb nur schwer leisten.

Kundenmeinungen:

Die Pumpe lässt sich nur mit Müh und Not einsetzen und mit der Zeit funktioniert sie nicht mehr. Die Garantie musste bei einigen Fällen genutzt werde, nachdem die elektrische Milchpumpe nicht mehr gesaugt hat. Die Pumpe kann auch nicht empfohlen werden, wenn man nur gelegentlich abpumpen möchte. Die Milch kommt nur tröpfchenweise und die Saugkraft ist minimal. Mit einer anderen Elektrischen Milchpumpe wie der Medela Swing Milchpumpe funktioniert alles schneller. Selbst wenn mit der Hand gepumpt wird, kann das schneller gehen. Die Pumpenleistung könnte somit besser sein und die Batterien sind im Batteriebetrieb schon nach weniger als 60 Minuten leer. Die Kunden teilen über die Medela Swing Milchpumpe mit, dass diese fantastisch funktioniert und eine hochwertige Pumpe darstellt. Viele Kunden möchten keine andere Milchpumpe mehr nutzen und empfehlen das Modell von Madela.

Die Vorteile

  • Einfache Reinigung
  • Stufenlos einstellbar
  •  Netz- oder Batteriebetrieb
  •  Einfache Bedienung

Die Nachteile

  • Pumpenleistung zu schwach
  • Im Batteriebetrieb weniger als 1 Stunde möglich
  • Kein langlebiges Produkt

NUK 10252096 Luna elektrische Komfort-Milchpumpe

NUK 10252096 Luna elektrische Komfort-Milchpumpe
5.6

Geräuschentwicklung

4/10

    Pumpleistung

    5/10

      Handling / Umgang

      6/10

        Reinigung

        6/10

          Zubehör

          8/10

            Lebensdauer

            5/10

              Lieferumfang

              • NUK FIRST CHOICE+ Anti-Colic Flaschensauger Silikon
              • Schutzkappe
              • Pumpe
              • Netzstecker weltweit
              • Standfuß
              • NUK Muttermilchbehälter

              Extra Zubehör

              • Muttermilchbehälter 150 ml, 2 Stück ink. Schraubdeckel
              • NUK Muttermilchbeutel, 25 Stück a 180 ml
              • NUK Perfect Start Set mit je 2 Flaschen 150 & 300ml
              • NUK Vaporisator / Auskocher für bis zu 5 Flaschen

              One thought on “NUK Luna elektrische Milchpumpe – Erwartungen nicht ganz erfüllt

              1. Nicole

                Geräuschentwicklung

                0.6

                Schlechteste pumpe überhaupt. In 3 Minuten pumpt der gerade mal knapp 1 ml ab und das ist mehr als nur schlecht.

              Schreibe einen Kommentar

              Your email address will not be published. Required fields are marked *

              You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

              clear formSubmit